Live

 

Accepting gig offers – contact us here

 

2017

24.03.2017: Buchholz in der Nordheide – privat

08.04.2017: St. Peter-Ording
                    Hang Ten Garage Club im Beach Motel SPO

13.04.2017: Hamburg – St. Pauli
                    Frau Hedi
                    (zum Teil heftiger Wellengang, aber super)

10.06.2017: Hamburg – Wilhelmsburg
                    48 h Wilhelmsburg

07.10.2017: Hamburg Heimfeld
                    Südkulturnacht

29.10.2017: Hamburg – Altona
                    Monkeys Music Club
                    (mit Leopold Kraus Wellenkappelle)
                    [FB-Veranstaltung]

17.11.2017: Hamburg – Knust
                    BIG WAVE – Part 1 – Surfrockabend
                    (mit The Razorblades & Los Apollos)
                    [TICKETS]

 

2016

30.01.2016: Kaulitz – Überschaubar

21.04.2016: Hamburg – Frau Hedi

22.04.2016: Hamburg – Langbrett

11.06.2016: Hamburg – 48 h Wilhelmsburg bei die Wikingers

30.07.2016: Harburg-Heimfeld – Keine Knete Trotzdem Fete Festival

 

2015

24.04.2015: Hamburg – Frau Hedi

 

2014

25.04.2014: Hamburg – Frau Hedi

25.09.2014: Hamburg – Hafenbahnhof (mit de’Laval Horns vs. Thee Richmen)

19.10.2014: Hamburg – Cobra Bar (mit Thee Richmen)

 

2013

14.03.2013: Hamburg – Pooca Bar

19.04.2013: Hamburg – Frau Hedi (mit DJ KingKasi)

05.10.2013: Hamburg – ASA Elite-Absolventenfeier

19.10.2013: Hamburg – Villa Wedel (mit Pfeffer und The Typhoons)

 

2012

26.01.2012: Hamburg – Pooca-Bar

05.03.2012: Hamburg – Molotow

06.03.2012: Berlin – Hangar 49

07.03.2012: Jena – Rosenkeller

08.03.2012: Ulm – Swobsters

09.03.2012: Emerkingen – Cafe Ohne

10.03.2012: Reutlingen – Plattenlädle (Mittags-gig im Plattenladen)

10.03.2012: Reutlingen – Kaiserhalle (Abends)

17.03.2012: Hamburg – Tide-Radio, Live-Radiogig

07.07.2012: Hamburg – ASA-Betriebsfest

18.08.2012: Hannover – Chez Heinz

09.11.2012: Berlin (A.P.E.) – Wasserwerk

10.11.2012: Osnabrück – Ostbunker, Kamikaze-Jubiläum (zusammen mit Razorblades und Way out west)

 

2011

26.02.2011 Hamburg – Soulkitchen

05.03.2011 Bremen – Heartbreak Hotel

26.03.2011 Hamburg – Barkasse Hedi

06.05.2011: Frühlingsfest und Maskenball der ASA, Hamburg: Ein bunter Abend mit viel Sand und guter Laune. Wir waren viel zu laut, aber gut.

18.06.2011: Radio-showcase für Tide-Radio, Hamburg: Super Laborstimmung inkl. pfeiferauchenden Frauen und seltsamem Interview.

05.08.2011: Fintel (Niedersachsen) – Minirock Festival

03.09.2011: Berlin – Antje Öklesund

26.10.2011: Hamburg – Hafenbahnhof (mit Helldriver)

19.11.2011: Hamburg – Frappant

 

2010

22.01.2010 Flensburg – Volksbad

20.02.2010 Hannover (mit Magic Tones) – Kulturpalast

13.05.2010 Hannover – Bei Chez Heinz

29.05.2010 Hamburg – Galerie Genscher (11. Japanisches Filmfest)

05.06.2010 Bremerhaven – Deutsches Auswandererhaus (Lange Nacht der Kultur – „The story of Weltraumfahrt “ mit Filmen, Kurzvortraegen, Space-Food und R’n’R)

18.06.2010 Hamburg – Gängeviertel (ab 19 Uhr mit Kawenzmann)

21.08.2010 Hamburg – Astra Stube

22.08.2010 Hamburg – Gängeviertel

09.10.2010 Hamburg – Meanie Bar

29.10.2010 Hamburg – Soul Kitchen

 

2009

03.01.2009 Leipzig – Ilses Erika

21.03.2009 Hannover – Tiki Club

27.06.2009 Hamburg-Wilhelmsburg – Sweet Home (Fährstrasse 56)

03.07.2009 Hamburg-St. Pauli – Frau Hedis Landgang

18.07.2009 Hannover – Bei Chez Heinz – Open Air Festival

19.08.2009 Hamburg/Hafen – Barkasse Hedi – Achtung: wir spielen auf der 19 Uhr-Tour!!!

10.10.2009 Hamburg – Astrastube (zusammen mit Gruppe Favorit)

09.12.2009 Hamburg – Gruener Jaeger

 

2008

26.01.2008 Hamburg – Knust – Wir waren zu Gast bei der Saison-Abschluss-Party des legendären Helldriver Club mit circa 400 Gaesten, dufter Stimmung und leckeren Gummibröthen!

28.02.2008 Hamburg – Gruener Jaeger – grosses Verabschiedungs- und Willkommenskonzert. Herr Rittersen geht von Bord, Herr Tomsen kommt!

22.03.2008 Hamburg – 3001 Kino – ein fulminanter Abend mit uns und dem Forschungsbericht „Planet Alpha“ – ein Triumph des Wahnsinns!

25.04.2008 Berlin – Zosch (mit Stevie and his Sideburns)

11.05.2008 Hannover – Labor (Swamp Room Gathering)

27.09.2008 Bremen – Heartbreak Hotel

 

2007

15.03.2007 Hamburg – Astrastube (Forschungsstart in 2007 – der Wahnsinn hat Methode)

05.04.2007 Hamburg – King Calavera – Wir waren zu Gast bei Helldriver im legendären Helldriver Club

27.05.2007 Luebeck – Treibsand – mit Big John Bates & The Voodoo Dolls

08.06.2007 Braunschweig – Roter Korsar – mit Ein Pony namens Olga

16.11.2007 Hamburg – 20 Flight Rock (mit The Beautiful Kantine Band und DJ Justin Credible)

 

2006

11.05.2006 Hamburg – Frau Hedis Landgang

12.05.2006 Bremen – Heartbreak Hotel

13.05.2006 Hamburg – Planet Subotnik (mit Thee Richmen feat. Sister Sludge)

05.08.2006 Peine – UJZ Peine Open Air

 

2005

05.02.2005 Hamburg – Dschungel (Privatparty – Wild Eric’s 40th Birthday-Party)

24.03.2005 Hannover – Wohnraumatelier

11.05.2005 Freiburg – Swamp

12.05.2005 Emerkingen – Café Ohne

13.05.2005 Leipzig – Ilses Erika

14.05.2005 Dresden – Backstage

15.05.2005 Hannover – Swamproom Happening 2005

20.08.2005 Hamburg – Oernies Kranparty 2005 im Hafenmuseum

27.08.2005 Hamburg – Frau Hedis Tanzcafee/Barkasse Hedi, 18.00-20.00 Uhr!!! (Frau Hedi geht surfen)

 

2004

23.01.2004 Bremen – Tower (Big Beat Boutique mit Teenage Music International und The Montesas sowie sensationellen DJs)

10.09.2004 Hamburg – Frau Hedis Tanzcafé/Barkasse Hedi (Frau Hedi geht surfen) Einlass 17.50 Abfahrt 18 Uhr Showtime 18.25 – 18.55 Pause und neues Anlegen 18.55 bis 19.05 Abfahrt 19.05 2.Set von 19.15 bis 19.50

11.09.2004 Mülheim – Starclub, Beatabend (mit The Prangles)

25.09.2004 Osnabrück – Ostbunker, Kill Bill Super Show (mit Teenage Music International und Antonio Garcia Y Los Roqueros)

25.11.2004 Hamburg – Molotow, 5. Hamburger Surf- und Beatschaffe (mit Leopold Kraus Wellenkapelle und Thee Richmen (incl. former or current members of Jam Today, Blanker Hohn, Splashdowns)

 

2003

11.01.2003 Hannover – Café Glocksee, Rumble At The Swamp-Festival (mit Velvetone)

18.01.2003 Berlin – Zentral Berlin Der Surfpoeten Zirkus präsentiert: Medizin nach Noten. Mit: SPLASHDOWNS (HH/Houston), DJ LT. SURF (Stahl Brandenburg), SURFPOETEN, BILLY MO TITTENSHOW, HottenTottenTanzTheater u.v.a.

28.02.2003 Marburg – Café Trauma, Kamikaze Surfnacht (mit Surfpatrouille) ca. 150 Zuschauer, grosser Spass. Die Kollegen der Surfpartrouille gehören zum Besten, was die Europäische Surflandschaft zur Zeit zu bieten hat. Klasse Jungs. Und die Zeitung war auch dabei!

20.09.2003 Hamburg – Molotow, 4. Hamburger Surf- und Beatschaffe (mit Surfpatrouille und Teenage Music International (ex Ballroom Stompers))

22.11.2003 Bremen – Tower Bar (Rotation Club praesentiert: Agenten im Weltall)

 

2002

15.02.2002 Jena – Rosenkeller (mit The Mighty Moguls) Gig fiel aus, weil Herr Fransen sich das Schultergelenk beim Fußball sprengte.

23.05.2002 CH-Zuerich – El Lokal

24.05.2002 CH-St. Gallen – St. Leonhardskirche

25.05.2002 Emerkingen – Café Ohne

31.05.2002 Bremen – Breminale (mit Velvetone und DM Bob)

07.06.2002 Hamburg – Schlachthof (mit Mobylettes)

30.06.2002 Hamburg – Rokka-Bar (Geburtstag von Rokka-Christian)

05.10.2002 Berlin – Café Burger (Surfpoeten-Club)

29.11.2002 Hamburg – Harkortstrasse (Hawaiian X-Mas-Party von H. Fransen)

 

2001

21.04.2001 Kiel – Hansastrasse 48

28.04.2001 Bremen – Towerbar (mit DJ Agent Wolfinger/Agentenmusik)

18.05.2001 Jena – Rosenkeller (mit Wild Sammy And The Royaltones/Japan) 19.05.2001 Hannover – Bei Chéz Heinz (Superheinz Festival/Show 0.00 Uhr) 20.05.2001 Heilbronn – Club Mobilat

21.05.2001 Leipzig – Ilses Erika (Minibar Spezial mit Spacecocktails)

22.05.2001 Braunschweig – LIRO DANDO

23.05.2001 Dresden – Groove Station (mit Dr. Explosion – 60’s Garage Punk aus Espana) 24.05.2001 Nuernberg – Zwinger

25.05.2001 Freiburg – Swamp

26.05.2001 Emerkingen – Café Ohne

27.05.2001 Hamburg – Tanzhalle auf St. Pauli

02.06.2001 Hannover – Bei Chéz Heinz (Swamp Room Happening)

29.06.2001 Berlin – Razzle Dazzle (mit Guid Vermin und Desperado 5)

02.10.2001 Hamburg – Molotow (Instromania-Festival 2001 mit Agentenmusik %26 Typhoons)

17.10.2001 SF-Tampere – Telakka Club

18.10.2001 SF-Turku – Galaxy

19.10.2001 SF-Helsinki – On The Rocks

24.10.2001 Braunschweig – Liro Dando

25.10.2001 Hannover – Bei Chez Heinz, Swamp Room Singleclub (mit Sonic Flowers)

26.10.2001 Berlin – Wild At Heart, Swamp Room Singleclub (mit Sonic Flowers)

27.10.2001 Leipzig – Ilses Erika, Swamp Room Singleclub (mit Sonic Flowers)

15.12.2001 Leipzig – Werkstatt II (Verleihung Goldener Ruediger)

 

2000

12.07.2000 Hamburg – Golden Pudel Club 98 Zuschauer, Stimmung gut, Publikum amuesiert

31.10.2000 Hamburg – Molotow 113 Zuschauer, Stimmung exzellent, Videobeamer und Interkosmos-Ausstellung

10.11.2000 Hamburg – Molotow support fuer Carnival Of Souls, ca. 30 Zuschauer, Stimmung trotzdem gut, wir maessig, aber gut gelaunt

23.12.2000 Elmshorn – Traumraum mit Dixie Gunworks und The Bricats. Ca. 100 Zuschauer. Wir spielten als erstes. Sehr viel Spaß, dufte Kollegen, Gage in 5 DM-Muenzen bekommen.